Hummeln Umwelt-Online-Award in Gold 2002

Hummeln

Alles zur Hummel:

Zum Thema
» » Biologie & Wissenschaft


Zum Thema
» » Schützen
Hummeln sind klug: Sie merken sich über viele Kilometer Blüten und Neststandorte, beobachten sich gegenseitig, kommunizieren und warnen sich durch Geräusche. Hummeln lernen schnell und unterscheiden lohnende von weniger ertragreichen Blüten. Weil sie wichtige Bestäuber sind, stehen sie unter Schutz, 7 Hummelarten sind noch häufig. Hummeln sind soziale Insekten und mit den Bienen verwandt, sie gehören zu den Wildbienen.
Holen Sie sich meinen kostenlosen Newsletter




Bonus-Material:
»Die 8 häufigsten Irrtümer über Hummeln« (pdf)







TOP 3 Beiträge "Hummeln & Wissenschaft"

 
Hummeln können stechen

Können Hummeln stechen? Ja! Entgegen der landläufigen Überzeugung, Hummeln könnten nicht stechen, besitzen weibliche Hummeln sehr wohl einen Stachel.

Hummeln & Stechen » »
 
Hummeln können fliegen

"Nach den Gesetzen der Physik können Hummeln nicht fliegen. Doch die Hummel weiß das nicht und fliegt trotzdem." Erklärung:

Hummeln & Fliegen » »
 
Schnell & kinderleicht die Hummelart bestimmen

So geht´s: Sie haben immer zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Klicken Sie auf die, welche Ihrer Hummel am ähnlichsten ist.

Welche Hummel ist das? » »
Mehr aus der Rubrik Wissenschaft » »

 

TOP 3 Beiträge "Hummeln schützen!"

 
Ein Nest: Was tun?

Ein Hummelnest bemerkt man vor allem im Sommer, wenn viele Hummeln ein- und ausfliegen. Kann man das Hummelnest entfernen?

Tipps & Hilfe » »
 
Bauplan: Hummelnistkasten

Hummeln kann man in einem Nistkasten ansiedeln! Hier stelle ich einen Bauplan für ein Hummelhotel vor.

Bauplan öffnen » »
 
Ein Garten für Hummeln

Welche Blumen locken Hummeln und Bienen an? Es sind Pflanzen, die viel Nektar und sehr viel Pollen (Blütenstaub) bieten.

Mit dem Garten helfen » »
Mehr aus der Rubrik Schützen » »

 
Suchen Sie Neuigkeiten? Hier finden Sie die News...