Baumhummel, Bombus hypnorum

Die Baumhummel, Bombus hypnorum, ist von allen Hummelarten die aggressivste -was man bei Hummeln eben aggressiv nennen kann. Sie bildet oberirdische Nester, z.B. in Nistkästen von Vögeln. Dort bewachen manche Tiere den Nesteingang.

Bombus hypnorum
Das Foto Bombus hypnorum von bramblejungle steht unter Foto unter Creative Commons License-Lizenz.

Kennzeichen: Kurz gesagt: braun-schwarz-weiß. Rein rotbraune Brust und weißes Hinterende. Manchmal erstreckt sich die Brustfärbung auch noch auf den Anfang des Hinterleibs (wie auf der Zeichnung).
Vorkommen: In Wäldern (Name!), aber auch in Gärten, häufig.
Besonderheiten: Gilt als die aggressivste Art von allen Hummeln.
Gefährdungstatus: nicht gefährdet.
Verwechslung möglich mit: Ackerhummel (kleiner. Kein weißes Hinterende im Sinne eine klar abgrenzbaren weißen Binde, auch wenn bei Ackerhummeln die Färbung ins grauschwarze geht.)
Flugzeiten: März bis August. Königin: Ende März bis Ende April, Arbeiterinnen: bis Mitte August, Drohnen: von Ende Mai/Anfang Juni bis Ende August.
Größe: Königin 1,8cm; Männchen 1,5cm; Arbeiterinnen 0,8 – 1,8cm.
Neststandort: In hohlen Bäumen und anderen oberirdischen Höhlungen.
Nestgröße: 80 – 400 Tiere.
Rüssellänge: kurz.
Schmarotzerhummeln:


 
Email-Adresse:

Vorname:

Nachname:
Selbstverständlich ist der Newsletter kostenlos und jederzeit abbestellbar - mit nur einem Klick. Ausführliche Informationen...

Bewertung

War der Artikel nützlich?

Baumhummel, Bombus hypnorum:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3.61 von 5 (18 Stimmen).
Loading ... Loading ...

Kommentare:

Bislang keine Kommentare.



Autor: Cornel van Bebber | Datum: 7. Mai 2011 - 17:37 Uhr | Update: 26. August 2011 - 22:16 Uhr | Kommentare: 0
Autor: Cornel van Bebber
Autor und Administrator dieser Seiten seit 1998. Rheinländer, Studium Chemie und Biologie. Entdeckte die Hummeln durch das Hummelbuch von v. Hagen. Mehr zur Entstehungsgeschichte dieser Seite. Google+: Cornel van Bebber
Zeige alle Beiträge von Cornel van Bebber » »  

0 Kommentare

Pings:

  1. Brummer am Sonntag (4) – Hummeln

    […] Zum Hummelschützer kann man auch ungeplant, aber sicher nicht wider Willen werden. So hatte sich der Blogger Ralf nach dem Anruf einer besorgten Gartenbesitzerin eigentlich auf einen Bienenschwarm eingestellt, wurde dann aber “enttäuscht”: Er ist nun Besitzer eines Baumhummel-Volks. […]