Hummeln Umwelt-Online-Award in Gold 2002

Hummeln

Seltene Hummelarten: Wir sammeln Ihre Beobachtungen

Die Ergebnisse bislang

Hinweis: Die Angabe „27-05-2012“ im Kartentitel stimmt nicht, die Karte ist auf dem aktuellen Stand, allerdings war die erste Eintragung am 27.05.2012.

Helfen Sie beim Finden und Schützen seltener Hummelarten. Hier sammeln wir alle Sichtungen auf Karten für drei verschiedene Arten. Jeder kann mitmachen!




1) Markierung auf der Karte

Ihre Hummel-Beobachtung wird unter dem Namen des (Land-) Kreises oder einer kreisfreien Stadt auf der Karte markiert. Zum Eintragen brauchen Sie also den Namen des Kreises und die Postleitzahl.

Wichtig: Bei manchen Kreisen „versteht“ das Kartenmaterial nur einen vom Original abweichenden Namen, z. B. statt „Bodenseekreis“ nur „Bodensee“, bei Städten muss grundsätzlich das Wort „Städte“ angehangen werden, also beispielsweise „Düsseldorf Städte“.

Bitte kontrollieren Sie deshalb vorher, wie Ihr Kreis oder Ihre Stadt „eingegeben“ wird, klicken Sie dazu hier auf eine Liste für die Kreise, hier für die kreisfreien Städte.

Sie müssen außerdem die Hummelart sicher bestimmt haben: Es geht um Bombus sylvarum, humilis, ruderarius, veteranus, soroeensis und wurflenii.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, wie der Kreis heißt, können Sie bei Wikipedia die Kreise geordnet nach Bundesländern und auf einer Karte dargestellt ansehen: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen.

Name des Kreises Evtl. abweichender Name, der für die Karte eingegeben werden muss
Aachen Für die Karte: „Aachen“, wenn die Stadt Aachen gemeint ist „Aachen Städte“
Ahrweiler
Aichach-Friedberg
Alb-Donau-Kreis Für die Karte: „Alb-Donau“
Altenburger Land
Altenkirchen (Westerwald) Für die Karte: „Altenkirchen“
Altmarkkreis Salzwedel
Altötting
Alzey-Worms
Amberg-Sulzbach
Ammerland
Anhalt-Bitterfeld
Ansbach
Aschaffenburg
Augsburg
Aurich
Bad Dürkheim
Bad Kissingen
Bad Kreuznach
Bad Tölz-Wolfratshausen
Bamberg
Barnim
Bautzen
Bayreuth
Berchtesgadener Land
Bergstraße
Bernkastel-Wittlich
Biberach
Birkenfeld
Böblingen
Bodenseekreis Für die Karte: „Bodensee“
Börde Für die Karte: „Ohrekreis“ oder „Bördekreis“ (Die Karte unterscheidet noch nach dem Gebiet der alten Kreise).
Borken
Breisgau-Hochschwarzwald
Burgenlandkreis
Calw
Celle
Cham
Cloppenburg
Coburg
Cochem-Zell
Coesfeld
Cuxhaven
Dachau
Dahme-Spreewald
Darmstadt-Dieburg
Deggendorf
Diepholz
Dillingen an der Donau Für die Karte: „Dillingen“
Dingolfing-Landau
Dithmarschen
Donau-Ries
Donnersbergkreis
Düren
Ebersberg
Eichsfeld
Eichstätt
Eifelkreis Bitburg-Prüm Für die Karte: „Bitburg-Prüm“
Elbe-Elster
Emmendingen
Emsland
Ennepe-Ruhr-Kreis Für die Karte: „Ennepe-Ruhr“
Enzkreis Für die Karte: „Enz“
Erding
Erlangen-Höchstadt
Erzgebirgskreis Für die Karte: „Aue-Schwarzenberg“ oder „Annaberg“ oder „Stollberg“ oder „Mittlerer Erzgebirgskreis“ (Die Karte unterscheidet den Kreis noch nach den alten Kreisgebieten).
Esslingen
Euskirchen
Forchheim
Freising
Freudenstadt
Freyung-Grafenau
Friesland
Fulda
Fürstenfeldbruck
Fürth
Garmisch-Partenkirchen
Germersheim
Gießen
Gifhorn
Göppingen
Görlitz
Goslar
Gotha
Göttingen
Grafschaft Bentheim
Greiz
Groß-Gerau
Günzburg
Gütersloh
Hameln-Pyrmont Für die Karte: „Hamelin-Pyrmont“
Hannover Für die Karte: „Hanover“
Harburg
Harz
Haßberge
Havelland
Heidekreis Für die Karte: „Soltau-Fallingbostel“
Heidenheim
Heilbronn
Heinsberg
Helmstedt
Herford
Hersfeld-Rotenburg
Herzogtum Lauenburg Für die Karte: „Lauenburg“
Hildburghausen
Hildesheim
Hochsauerlandkreis
Hochtaunuskreis
Hof
Hohenlohekreis Für die Karte: „Hohenlohe“
Holzminden
Höxter
Ilm-Kreis
Jerichower Land
Kaiserslautern
Karlsruhe
Kassel
Kelheim
Kitzingen
Kleve Für die Karte: „Cleves“
Konstanz
Kronach
Kulmbach
Kusel
Kyffhäuserkreis
Lahn-Dill-Kreis
Landsberg am Lech Für die Karte: „Landsberg“
Landshut
Leer
Leipzig
Lichtenfels
Limburg-Weilburg
Lindau (Bodensee) Für die Karte: „Lindau“
Lippe
Lörrach
Lüchow-Dannenberg
Ludwigsburg
Ludwigslust-Parchim Für die Karte: „Ludwigslust“ oder „Parchim“ (Die Karte unterscheidet nach den Gebieten der alten Kreise vor der Kreisgebietsreform).
Lüneburg
Main-Kinzig-Kreis
Main-Spessart
Main-Tauber-Kreis Für die Karte: „Main-Tauber“
Main-Taunus-Kreis Für die Karte: „Main-Taunus-Kreis Städte“
Mainz-Bingen
Mansfeld-Südharz
Marburg-Biedenkopf
Märkisch-Oderland
Märkischer Kreis
Mayen-Koblenz
Mecklenburgische Seenplatte Für die Karte: „Demmin“ oder „Mecklenburg-Strelitz“ oder „Müritz“ (Gebiete der Kreise vor der Kreisgebietsreform).
Meißen Für die Karte: „Meißen“ oder „Riesa-Großenhain“
Merzig-Wadern
Mettmann
Miesbach
Miltenberg
Minden-Lübbecke
Mittelsachsen Für die Karte: „Freiberg“ oder „Döbeln“ oder „Mittweida“
Mühldorf am Inn Für die Karte: „Mühldorf“
München
Neckar-Odenwald-Kreis
Neu-Ulm
Neuburg-Schrobenhausen
Neumarkt in der Oberpfalz Für die Karte: „Neumarkt“
Neunkirchen
Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim Für die Karte: „Neustadt-Bad Windsheim“
Neustadt an der Waldnaab Für die Karte: „Neustadt“
Neuwied
Nienburg/Weser Für die Karte: Nienburg
Nordfriesland
Nordhausen
Nordsachsen
Nordwestmecklenburg
Northeim
Nürnberger Land
Oberallgäu
Oberbergischer Kreis
Oberhavel
Oberspreewald-Lausitz
Odenwaldkreis
Oder-Spree
Offenbach
Oldenburg
Olpe
Ortenaukreis
Osnabrück
Ostalbkreis
Ostallgäu
Osterholz
Osterode am Harz Für die Karte: „Osterode“
Ostholstein
Ostprignitz-Ruppin
Paderborn
Passau
Peine
Pfaffenhofen an der Ilm Für die Karte: „Pfaffenhofen“
Pinneberg
Plön
Potsdam-Mittelmark
Prignitz
Rastatt
Ravensburg
Recklinghausen
Regen
Regensburg
Rems-Murr-Kreis
Rendsburg-Eckernförde
Reutlingen
Rhein-Hunsrück-Kreis Für die Karte: „Rhein-Hunsrück“.
Rhein-Erft-Kreis
Rhein-Kreis Neuss
Rhein-Lahn-Kreis Für die Karte: „Rhein-Lahn“.
Rhein-Neckar-Kreis
Rhein-Pfalz-Kreis
Rhein-Sieg-Kreis
Rheingau-Taunus-Kreis
Rheinisch-Bergischer Kreis
Rhön-Grabfeld
Rosenheim
Rostock Für die Karte: „Bad Doberan“ oder „Güstrow“ (Die Karte kennt noch die Kreise vor der Gebietsreform! Wenn es um die Stadt Rostock geht: „Rostock Städte“)
Rotenburg (Wümme) Für die Karte: „Rotenburg“/td>
Roth
Rottal-Inn
Rottweil
Saale-Holzland-Kreis Für die Karte: „Saale-Holzland“
Saale-Orla-Kreis Für die Karte: „Saale-Orla“
Saalekreis
Saalfeld-Rudolstadt
Saarbrücken, Regionalverband[FN 2]
Saarlouis
Saarpfalz-Kreis Für die Karte: „Saarpfalz“
Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Für die Karte: „Sächische Schweiz“ oder „Weißeritzkreis“ (Die Karte unterscheidet die Gebiete nach den alten Kreisgrenzen).
Salzlandkreis
St. Wendel Für die Karte: „Sankt Wendel“.
Schaumburg
Schleswig-Flensburg
Schmalkalden-Meiningen
Schwäbisch Hall
Schwalm-Eder-Kreis
Schwandorf
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schweinfurt
Segeberg
Siegen-Wittgenstein
Sigmaringen
Soest
Sömmerda
Sonneberg
Spree-Neiße
Stade
Starnberg
Steinburg
Steinfurt
Stendal
Stormarn
Straubing-Bogen
Südliche Weinstraße
Südwestpfalz
Teltow-Fläming
Tirschenreuth
Traunstein
Trier-Saarburg
Tübingen
Tuttlingen
Uckermark
Uelzen
Unna
Unstrut-Hainich-Kreis Für die Karte: „Unstrut-Hainich“
Unterallgäu
Vechta
Verden
Viersen
Vogelsbergkreis
Vogtlandkreis
Vorpommern-Greifswald Für die Karte: „Vorpommern“ oder „Uecker-Randow“.
Vorpommern-Rügen Für die Karte: „Rügen“ oder „Nordvorpommern“ (Die Karte entstand vor der Kreisgebietsreform).
Vulkaneifel
Waldeck-Frankenberg
Waldshut
Warendorf
Wartburgkreis
Weilheim-Schongau
Weimarer Land
Weißenburg-Gunzenhausen
Werra-Meißner-Kreis
Wesel
Wesermarsch
Westerwaldkreis
Wetteraukreis
Wittenberg
Wittmund
Wolfenbüttel
Wunsiedel im Fichtelgebirge Für die Karte: „Wunsiedel“
Würzburg
Zollernalbkreis
Zwickau Für die Karte: „Zwickauer Land“ oder „Chemnitzer Land“ (oder „Zwickauer Städte“, wenn es sich um die Stadt, nicht um den Kreis, handelt).
Aachen
Amberg
Ansbach
Aschaffenburg
Augsburg
Baden-Baden
Bamberg
Bayreuth
Berlin
Bielefeld
Bochum
Bonn
Bottrop
Brandenburg an der Havel
Braunschweig
Bremen
Bremerhaven
Chemnitz
Coburg
Cottbus
Darmstadt
Delmenhorst
Dessau-Roßlau
Dortmund
Dresden
Duisburg
Düsseldorf
Eisenach
Emden
Erfurt
Erlangen
Essen
Flensburg
Frankenthal (Pfalz)
Frankfurt (Oder)
Frankfurt am Main
Freiburg im Breisgau
Fürth
Gelsenkirchen
Gera
Göttingen
Hagen
Halle (Saale)
Hamburg
Hamm
Hannover
Heidelberg
Heilbronn
Herne
Hof
Ingolstadt
Jena
Kaiserslautern
Karlsruhe
Kassel
Kaufbeuren
Kempten (Allgäu)
Kiel
Koblenz
Köln
Krefeld
Landau in der Pfalz
Landshut
Leipzig
Leverkusen
Lübeck
Ludwigshafen am Rhein
Magdeburg
Mainz
Mannheim
Memmingen
Mönchengladbach
Mülheim an der Ruhr
München
Münster (Westfalen)
Neumünster
Neustadt an der Weinstraße
Nürnberg
Oberhausen
Offenbach am Main
Oldenburg
Osnabrück
Passau
Pforzheim
Pirmasens
Potsdam
Regensburg
Remscheid
Rosenheim
Rostock
Salzgitter
Schwabach
Schweinfurt
Schwerin
Solingen
Speyer
Straubing
Stuttgart
Suhl
Trier
Ulm
Weiden in der Oberpfalz
Weimar
Wiesbaden
Wilhelmshaven
Wolfsburg
Worms
Wuppertal
Würzburg
Zweibrücken

2) Tippen Sie Ihre Beobachtung hier ein

Geben Sie alle erforderlichen Daten in diese Tabelle ein. Nach einer Prüfung durch Bago und mich wandle ich die Angaben in eine Karte um. Sehen Sie die Hummel auch später noch immer wieder, geben Sie auch mehrfache Treffer ein, da die Software diese Treffer dann andersfarbig markiert.
Hinweise: 1) Sie können in der Tabelle alle Daten eingeben – aber auch Daten anderer User auf den ersten Blick löschen. Das wirkt aber nur so. Jede Veränderung wird gespeichert und alle Löschungen lassen sich einfach wieder herstellen. Haben Sie also keine Sorge, Sie könnten beim Eingeben irgendetwas falsch machen… 2) Sie benötigen keinen Google-Account. Sollte nach dem Klick auf den Link eine Aufforderung zur Anmeldung erscheinen, schalten Sie bitte einfach die Cookies an Ihrem Browser ein (Hilfe) und besuchen Sie die Seite erneut.


War der Artikel nützlich?
Seltene Hummelarten: Wir sammeln Ihre Beobachtungen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,70 von 5 (10 Stimmen).

Autor: Cornel van Bebber | Datum: 17. Mai 2012 - 15:22 Uhr | Update: 27. Oktober 2013 - 18:29 Uhr | Kommentare: 3

Autor: Cornel van Bebber
Autor und Administrator dieser Seiten seit 1998. Rheinländer, Studium Chemie und Biologie. Entdeckte die Hummeln durch das Hummelbuch von v. Hagen. Mehr zur Entstehungsgeschichte dieser Seite. Google+: Cornel van Bebber
Zeige alle Beiträge von Cornel van Bebber » »  
Holen Sie sich meinen kostenlosen Newsletter




Bonus-Material:
»Die 8 häufigsten Irrtümer über Hummeln« (pdf)
    Neues aus Hummel-Forschung & -Alltag.
    Ergebnisse wissenschaftlicher Studien.
    Neuigkeiten vor allen anderen erfahren.
    Kostenlos. Werbefrei. Jederzeit kündbar, ohne eine Frist einzuhalten.







3 Kommentare

  1. Dieter Heinrichs | | Link zum Kommentar

    Hallo,
    In einem ca.1,50m hohen restbaumstamm eines Säulen Wacholder haben sich mehrere (ca. 4-5 Tiere) ca.Daumengrosse Schieferschwarz schimmernde hummelartige stachellose Fluginsekten eingenistet. Die Einflugsloecher sind ca.10mm gross und mehrere sind innerlich miteinander verbunden.Die Tiere bringen gesammelte Pollen in das Nestsystem das sie selbst in den Stamm gefressen haben, denn am Fusse des Stammes fand ich Holzspaene die wie Bohrspaene aussehen. Welche Art Hummeln sind das ?

    Antworten
     

Pings:

  1. Wo fliegen seltene Arten??? – Hummeln | | Link zum Kommentar

    […] Auf dieser Seite werden nun für einige seltene Arten Karten online gestellt, in welchen wir Funde bzw. Sichtungen eintragen können. Der Vorteil dieser Karten ist, dass jeder einen Fund eingeben kann. Die Listen sind dann für folgende Arten vorhanden: sylvarum, humilis, ruderarius, veteranus, soroeensis und wurflenii. […]

    Antworten
     

Einen Kommentar abgeben





(wird nicht öffentlich)



Suchen Sie Neuigkeiten? Hier finden Sie die News...



© van Bebber, Cornel | Kontakt & Impressum. Hummeln: Aktion-Hummelschutz.
Diese Seite ist nicht nur urheberrechtlich geschützt, sondern auch mit einigen Kosten und Mühen erstellt worden. Sei fair und kopiere keine Teile dieser Seite. Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung. Trotzdem kann man Inhalte unter bestimmten Bedingungen legal nutzen: Urheberrecht, Haftungsauschluss und Datenschutz. Icons via Font Awesome by Dave Gandy - http://fontawesome.io