Hummeln Umwelt-Online-Award in Gold 2002

Hummeln

Fluggebiet von Hummeln auf einer Karte anzeigen lassen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo die Hummeln herkommen, die in Ihrem Garten herumfliegen?

Die schlechte Nachricht: Das kann ich Ihnen natürlich auch nicht sagen :-).
Die gute Nachricht: Lassen Sie sich eine Karte anzeigen, auf dem das theoretisch denkbare Fluggebiet markiert ist.

Wie Fjonka in ihrem Blog berichtet, kann man dazu die interaktive Karte unten nutzen. Einfach die Biene (Software gibt’s leider nicht mit einer Hummeln) auf den eigenen Garten ziehen und rechts die Fluggebiete eingrenzen.

Nach einer englischen Studie können die Hummeln dabei bis zu 13km vom Nest entfernt fliegen (diese Reichweite lässt sich mit der Software leider nicht darstellen – Bienen fliegen halt nicht so weit), die Regel ist aber nur etwa 1 km bis wenige Kilometer.


War der Artikel nützlich?
Fluggebiet von Hummeln auf einer Karte anzeigen lassen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,00 von 5 (4 Stimmen).

Autor: Cornel van Bebber | Datum: 5. Mai 2013 - 02:07 Uhr | Update: 5. Mai 2013 - 07:40 Uhr | Kategorie: Biologie der Hummeln, Garten für Hummeln, Links | Schlüsselwörter: , , | Kommentare: 2

Autor: Cornel van Bebber
Autor und Administrator dieser Seiten seit 1998. Rheinländer, Studium Chemie und Biologie. Entdeckte die Hummeln durch das Hummelbuch von v. Hagen. Mehr zur Entstehungsgeschichte dieser Seite. Google+: Cornel van Bebber
Zeige alle Beiträge von Cornel van Bebber » »  
Holen Sie sich meinen kostenlosen Newsletter




Bonus-Material:
»Die 8 häufigsten Irrtümer über Hummeln« (pdf)
    Neues aus Hummel-Forschung & -Alltag.
    Ergebnisse wissenschaftlicher Studien.
    Neuigkeiten vor allen anderen erfahren.
    Kostenlos. Werbefrei. Jederzeit kündbar, ohne eine Frist einzuhalten.







2 Kommentare

  1. Manfred | | Link zum Kommentar

    Hallo,

    Goulson beschreibt in seinem Buch Bumlebees behaviour, ecology and conservation dass Hummeln aus großen Distanzen dann zurückfinden, wenn sie sich an linienförmigen Landmarken (Autobahnen, Flüsse, Bahnstrecken) orientieren können, bei kleinteilig strukturierten oder uniformen Gebieten ist eine Rückkehr aus großer Entfernung eher ein Zufallsprodukt, da dieser Rückkehrerinnen z.T. erst nach mehreren Tagen zurückkehrten.
    Dort werden die realen Sammelentfernungen für Arten mit kleinen Arbeiterinnen mit unter einem Kilometer und für Arten mit großen Arbeiterinnen mit bis zu 3 Kilometern angegeben. Die Ergebnisse der verglichenen Studien streuen allerdings stark, ebenfalls unterscheiden sich die verwendeten Versuchsanordnungen.

    Gruß aus HH
    Manfred

    Antworten
     

Pings:

Einen Kommentar abgeben





(wird nicht öffentlich)



Suchen Sie Neuigkeiten? Hier finden Sie die News...



© van Bebber, Cornel | Kontakt & Impressum. Hummeln: Aktion-Hummelschutz.
Diese Seite ist nicht nur urheberrechtlich geschützt, sondern auch mit einigen Kosten und Mühen erstellt worden. Sei fair und kopiere keine Teile dieser Seite. Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung. Trotzdem kann man Inhalte unter bestimmten Bedingungen legal nutzen: Urheberrecht, Haftungsauschluss und Datenschutz. Icons via Font Awesome by Dave Gandy - http://fontawesome.io