Lexikon: bestäubermangel

Neuigkeiten passend zum Thema

Bürger als Forscher: Kein Bestäubermangel in England

Mit dem Verschwinden von Hummeln und Bienen steht unsere Nahrungsgrundlage auf dem Spiel. Denn diese Insekten sind wichtige Bestäuber unserer Kulturpflanzen wie Erdbeeren, Tomaten oder Bohnen. Britische Forscher wollten in Erfahrung bringen, ob der Verlust an Hummeln und Bienen bereits zu einem Bestäubermangel geführt hat, der auch wirtschaftliche Folgen hätte. Denn wie wichtig Hummeln und…

Weiter lesen » »

China: Bestäubung von Hand nötig

Wie Marilyn Kircus in einem Blogbeitrag berichtet, ist es in einer Region in China mittlerweile nötig, die Insekten durch den Menschen zu simulieren.
Weil durch drastischen Pestizideinsatz Bestäuber wie Hummeln und Bienen regional ausgestorben sind, werden Arbeiter eingesetzt, die jede einzelne Blüte per Hand bestäuben. Dies soll bei allen Apfel- und Birnbäumen nötig sein.

Weiter lesen » »