USA: Hummeln im Dienst der Wissenschaft & der Bayer AG schlucken Pestizide

Wie die Lokalzeitung Bangor Daily News berichtet, setzen Wissenschaftler Hummeln ein, um die Giftbelastung in Pollen und Nektar zu ermitteln.

Green Apple Bee!
Das Foto Green Apple Bee! von Danny Perez Photography steht unter Foto unter Creative Commons License-Lizenz.

Die Hummeln werden in Zelten gehalten. In diesen Zelten wachsen Heidelbeeren, die zum Zeitpunkt der Blüte mit Pestiziden der Bayer AG besprüht werden. Nach dem Sammeln werden die Hummeln gefangen, durch Schock-Gefrieren getötet und dann der Pollen und der Nektar aus dem geöffneten Magen entfernt und analysiert. Bis zum Dezember sollen Ergebnisse vorliegen, bislang sammelten die Tiere so eifrig, dass 44 verschiedene Pestizide gefunden wurden.

Hummeln werden im Unterschied zu Bienen eingesetzt, da sie wesentlich besser Pollen sammeln können.

 
Email-Adresse:

Vorname:

Nachname:
Selbstverständlich ist der Newsletter kostenlos und jederzeit abbestellbar - mit nur einem Klick. Ausführliche Informationen...

Bewertung

War der Artikel nützlich?

USA: Hummeln im Dienst der Wissenschaft & der Bayer AG schlucken Pestizide:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Sei der Erste, der bewertet!)
Loading ... Loading ...

Kommentare:

Bislang keine Kommentare.


Autor: Cornel van Bebber | Datum: 26. Juni 2011 - 10:51 Uhr | Update: 26. August 2011 - 20:53 Uhr | Kategorie: Allgemein | Schlüsselwörter: | Kommentare: 0 | Lizenz: Creative Commons: Ich stelle diesen Artikel unter die Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 3.0. Es ist gestattet, diese Nachrichten zu nichtkommerziellen Zwecken ohne Änderungen und unter Nennung des Urhebers weiterzuverbreiten. Dazu gehört auch die Einbindung in eigene Web-Seiten. So erfüllt man die Lizenz (Code zum Kopieren): van Bebber C, 2014: <a href="http://aktion-hummelschutz.de/usa-hummeln-im-dienst-der-wissenschaft-der-bayer-ag-schlucken-pestizide/" title="USA: Hummeln im Dienst der Wissenschaft & der Bayer AG schlucken Pestizide" target="_blank">USA: Hummeln im Dienst der Wissenschaft & der Bayer AG schlucken Pestizide</a>. Lizenz: <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/" target="_blank">CC BY-NC-ND 3.0</a>

Autor: Cornel van Bebber
Autor und Administrator dieser Seiten seit 1998. Rheinländer, Studium Chemie und Biologie. Entdeckte die Hummeln durch das Hummelbuch von v. Hagen. Mehr zur Entstehungsgeschichte dieser Seite. Google+: Cornel van Bebber
Zeige alle Beiträge von Cornel van Bebber » »  

0 Kommentare

Pings:

Einen Kommentar abgeben

  • (wird nicht öffentlich)