Jetzt offizielles „Citizen Science Projekt“

In Deutschland gibt es eine zentrale Plattform für Citizen Science Projekte, die vom Bundesministerium für Forschung gefördert wird: „Bürger schaffen Wissen“.

Das Hummelprojekt „Bestäuberkrise bei Hummeln?“ ist nun auf der Webseite aufgenommen worden. Zuvor gab es eine mehrwöchige Prüfung unter Beteiligung von „Wissenschaft im Dialog“ und dem „Museum für Naturkunde Berlin“.
Die Aufnahme auf die Plattform ermöglicht die größere Verbreitung des Projekts. Ich freue mich auf alle zusätzlichen Teilnehmer!

Bei dem Projekt geht es um die Bestätigung oder Widerlegung der Annahme, in Deutschland gäbe es eine Bestäuberkrise, weil es immer weniger Bienen und Hummeln gibt.

Links

Möchten Sie den Artikel teilen?

War der Artikel nützlich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen: 5,00 von of 5)
Loading...

1 comment on “Jetzt offizielles „Citizen Science Projekt“Kommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Holen Sie sich meinen kostenlosen Newsletter

Zur Startseite | Nach oben ↑
Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum
© 2019 Cornel van Bebber Diese Seite ist nicht nur urheberrechtlich geschützt, sondern auch mit einigen Kosten und Mühen erstellt worden. Sei fair und kopiere keine Teile dieser Seite. Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung. Trotzdem kann man Inhalte unter bestimmten Bedingungen legal nutzen: Urheberrecht und Haftungsauschluss.