Der Stream

  • Rafunzel postete ein Update vor 1 Tag, 8 Stunden

    Hummel verschwindet zwischen Terrassenplatten…
    Ich bin neu hier und habe eine Frage.
    Wir haben eine häßliche Platten-Terrassse, die eigentlich in diesen Jahr renoviert werden soll. Nun hab ich gestern eine schöne, fette Hummel in einem Loch zwischen den Platten verschwinden sehen. Was kann ich denn nun tun? Ich werde die Terrasse in den. Nä…[Weiterlesen]

  • Rafunzel wurde ein Mitglied vor 1 Tag, 9 Stunden

  • Danke für die schnelle und informative Antwort!

    Viele Grüße

    Helmut

  • Hallo Helmut,

    das sind leider keine Hummeln, sondern Mauerbienen. Die stechen nicht, bilden keine Völker und sind in zwei Wochen wieder verschwunden.

    Die Mauerbienen legen ein Ei in die Löcher, packen Blütenstaub dazu und verschließen alles mit Lehm. Später entwickelt sich daraus eine neue Mauerbiene.

    Diese sehr harmlosen und geschützten Tiere…[Weiterlesen]

  • hemivi hat das Thema sind das Hummeln? im Forum Hummelarten eröffnet vor 3 Tagen, 17 Stunden

    hallo,

    seit ein paar tagen fliegen auf meinem Balkon im 3. Stock einige fleissige Hummeln (?). Sie kriechen in die Löcher für die Bodenträger eines kleinen Ivar-Regales fliegen mehrmals hin und her und irgendwann sin die Löcher verschlossen, wie mit Lehm verkleistert.

    Sind es wirklich Hummeln und wenn ja, was machen die da?

    Hummeln?

     

    Danke im Vor…[Weiterlesen]

  • hemivi wurde ein Mitglied vor 3 Tagen, 18 Stunden

  • Charly postete ein Update vor 3 Tagen, 20 Stunden

    Hallo, ich habe heute mittag 4 Steinhummeln am Täfer des Wohnzimmers meiner freundin verschwinden sehen.dahinter befindet sich dämmung aus Steinwolle. da es direkt im Wohnzimmer ist und angrenzend die Schlafräume sind machen wir uns nun etwas Sorge.
    kann und wer ratschläge geben wie wir damit umgehen sollen

  • Charly wurde ein Mitglied vor 3 Tagen, 20 Stunden

  • Sarah postete ein Update vor 5 Tagen, 5 Stunden

    so, ein paar Häuser sind schon besiedelt. Und wilde Nester sind auch im Garten. Sehr gut, kann so weitergehen 🙂

  • Chipy wurde ein Mitglied vor 5 Tagen, 11 Stunden

  • Hallo,

     

    ich glaube nicht, dass das Steinhummeln sind oder du ein Hummelvolk da hast. Das hört sich eher nach Mauerbiene an. Recherchiere mal nach „Mauerbiene“ und schau dir an, ob die so aussahen. Oder du postest ein Foto.

     

    Viele Grüße!

  • Hallo Hummelfreunde, bei mir haben sich in der Balkontür (höchstwahrscheinlich) Steinhummeln angesiedelt. Finde ich ja toll, dass sie bei mir leben wollen, es ist jedoch äußerst unpraktisch im 4. Stock und 2 Katzen ein Hummelgewirr zu haben. Kennt jemand jemanden, der sie umsiedeln kann? Einige haben sich bei angekippten Fenster bereits in die Woh…[Weiterlesen]

  • naturfreund84 wurde ein Mitglied vor 2 Wochen, 1 Tag

  • Sannetimo postete ein Update vor 2 Wochen, 3 Tagen

    Hallo, ich habe ein hummelnest in der fassade unseres hauses entdeckt. Diese soll nun gedämmt werden. Was kann ich tun. Um die hummeln zu retten?

    • Umsiedeln. In welchem Bundesland wohnst du? –> Für Ansprechpartner-Suche

    • Bayern. Umsiedeln ist nicht einfach, da in der aussenmauer nur ein kleines loch ist. Dahinter ist vermutlich im ziegel das nest.

      • In Bayern sind die Unteren Naturschutzbehörden, die zum Landratsamt gehören, zuständig. Hier in NRW ist es so, dass die Kreise einen Ansprechpartner haben, häufig ein Imker, der dann rauskommt, sich das anschaut und dich berät, was man machen kann. Das ist in NRW alles kostenlos. Rufe doch einmal bei der Behörde an:
        h…[Weiterlesen]

  • Sannetimo wurde ein Mitglied vor 2 Wochen, 3 Tagen

  • matze wurde ein Mitglied vor 2 Wochen, 3 Tagen

  • Blubi wurde ein Mitglied vor 3 Wochen, 3 Tagen

  • babakai postete ein Update vor 3 Wochen, 3 Tagen

    Intelligenz bei Hummeln

    Wie Intelligent sind Hummeln? Kann bei Hummeln überhaupt von Intelligenz gesprochen werden?

    Vor einigen Jahren konnte ich bei einem Steinhummelvolk folgendes beobachten:

    Eine Steinhummelkönigin hatte sich als Nistplatz einen alten ausgehöhlten Baumstamm ausgesucht. Die Grösse des Nistraumes würde für ein ausge…[Weiterlesen]

    • Das Überleben der Hummeln hängt von der Fähigkeit ab, Nest und Nahrung sicher und energiesparend, also auf dem kürzesten Weg, zu finden.

      Bislang kenne ich nur Hirnleistungen der Hummeln, die sich genau auf diese Eigenschaft zurück führen lassen.

      Daher wäre mir das für „Intelligenz“ wohl noch zu wenig, aber in Bezug auf das räumliche Erinnern…[Weiterlesen]

  • Cornel postete ein Update vor 3 Wochen, 6 Tagen

    Bienen und Hummeln reagieren unterschiedlich auf Neonikotinoide // Enzyme identifiziert, die die Neonikotinoide abbauen // Mit dem Wissen soll die Gefahr durch Neonikotinoide differenziert (und nicht als Gruppe „Neonikotinoide“) bewertet werden // In Zukunft sollen mit dem Wissen bienenungefährliche Insektizide entwickelt werden:…[Weiterlesen]

  • uvo53 postete ein Update vor 4 Wochen

    Ich hatte im letzten Jahr ein Hummelnest in meiner Garage. Es befand sich in einem Erdloch im Bereich des Zulaufes zur Zisterne. Dort wollte ich eigentlich betonieren, habe es aber aufgrund der Hummeln sein lassen. Meine Frage: wird sich an dieser Stelle ein neuer Staat bilden, wenn ja: kann man den „umsiedeln“?

    • Hallo @uwevolkemer! Umsiedeln hört sich an der Stelle sehr schwierig an. Du solltest jetzt, noch bevor eine Königin eingezogen ist, die Stelle dicht machen.

      Ob die Hummeln zurückkehren ist umstritten. Eine Studie (hier nachlesen: Kommen Hummeln wieder? Wissenschaftliche Studie) und Erfahrungen widersprechen sich.

      • Hi,
        laut eberhard von hagen sind einige hummelarten gute rückkehrer, hängt also von der art der hummel ab.
        es hängt jedoch auch davon ab, ob überhaupt jungköniginnen geschlüpft und wie viele jungköniginnen in dem nest produziert wurden. auf jeden fall stimme ich cornel zu, am besten betonierst du bevor die meisten königinnen ein nest suchen.

  • Mehr laden