Tipps zur Nutzung der Community

Sie finden hier eine Community für Hummelfreunde, die völlig unabhängig von facebook und anderen kommerziellen Netzwerken ist.

Sie können

  1. ein eigenes Benutzerprofil anlegen,
  2. Verbindungen zwischen Nutzern (Freunde) herstellen,
  3. einen Newsstream von Freunden (und Freunden von Freunden) lesen und erstellen,
  4. andere Nutzer durch Erwähnungen ansprechen,
  5. bloggen und
  6. die Diskussionsforen nutzen
  7. Samen zum Tausch anbieten.

Ein eigenes Benutzerprofil anlegen

Nutzen Sie Ihr Profil, um sich in der Community vorzustellen. Nutzen Sie die Profile der anderen, um sich zu informieren.

Oben rechts finden Sie alle Menüpunkte zu Ihrem Account. Darunter gleich 2x eine Möglichkeit, wie Sie ihr Profil bearbeiten können.

Angezeigt wird das Titelbild (grau, wenn Sie keines hochgeladen haben) und Ihr Profilbild, Ihr letzter Beitrag im Stream, der Schriftzug „@NAME“, mit dem Sie von anderen angeschrieben werden können und eine Übersicht mit allen Möglichkeiten von „Aktivität“ bis „Titelbild ändern“.

Ändern Sie als erstes Ihr Profilbild bei Gravatar und dann das Titelbild.

Verbindungen zwischen Nutzern herstellen

  • Klicken Sie auf das Profil eines Nutzers und wählen Sie „Freund hinzufügen“.
  • Der Nutzer wird darüber per Email und im System (Bild unten) informiert (auf „Freunde“ oder „Benachrichtigungen“ im Profil klicken) und muss die Anfrage aktiv bestätigen. Er kann Ihre Freundschaftsanfrage auch ablehnen.
  • Die Freundschaftsanfrage kann später auch jederzeit rückgängig gemacht werden.

Der STREAM

Im Nachrichtenstream tauchen – wenn kein Filter gewählt wurde – alle Neuigkeiten auf:

  • Neue Nutzer
  • neue Beiträge im Forum
  • öffentliche Nachrichten an Sie von anderen
  • Ihre eigenen Meldungen. Wenn Sie angemeldet sind, erscheint dazu am Anfang des Streams oben ein Formular, in das Sie die Nachricht eintippen können.

Sie können den Stream z.B. als RSS-Stream abonnieren.

Durch Erwähnungen andere ansprechen

Wenn Sie im Text (im Forum oder Stream) den Nutzernamen mit einem @ voranstellen, also z.B. @cornel, öffnet sich ein kleines Fenster, das auf den Nutzernamen hinweist. Klicken Sie darauf. Nach dem Veröffentlichen des Beitrags wird der Nutzer darüber informiert, dass er erwähnt bzw. angesprochen wurde.

Bloggen

Wird Ihr Beitrag eine gewisse „Schöpfungshöhe“ erreichen, kann es sinnvoller auch aus meiner Sicht aus rechtlichen Gründen sein, den Beitrag NICHT im Forum zu posten, sondern daraus einen Blogbeitrag zu machen. Bitte setzen Sie sich mit mir beim ersten Mal in Verbindung.

Die Diskussionsforen nutzen

Die Nutzung der Foren ist selbsterklärend. Laden Sie eigene Bilder durch einen Klick auf das Foto-Symbol am rechten Formularrand hoch:

Einen Beitrag melden

Haben Sie den Eindruck, dass ein Beitrag gegen Gesetze oder die Nutzungsbedingungen verstößt? Dann können Sie ihn melden. Er wird dann überprüft und gegebenenfalls gelöscht.

So gehts: Klicken Sie über dem Beitrag auf „Melden„.

Das Benutzerkonto löschen

Jeder User kann zu jeder Zeit sein Konto löschen. Dabei werden auch alle Inhalte gelöscht (z.B. im Forum, Stream), nicht jedoch Blogbeiträge. Wer auch seine Blogbeiträge löschen lassen möchte, nimmt bitte vorher mit mir Kontakt auf. Sollten Inhalte verschoben worden sein (aus dem Forum gelöst), werden diese ebenfalls nicht gelöscht. Beachten Sie hier insbesondere §4 Abs. 2  und §6 Abs. 3 der Nutzungsbedingungen und nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

So gehts: Besuchen Sie Ihr Profil und klicken Sie auf Einstellungen. Dort gibt es den Punkt Benutzerkonto löschen. Folgen Sie den Anweisungen dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.