Borretsch

Ist der Borretsch eine gute Trachtpflanze?

Eine Zusammenfassung zum Borretsch als Nahrung für Hummeln (Trachtpflanze) gibt es in der Box, darunter die Bewertung. Ich lade Sie ein, selber eine Bewertung zum Borretsch abzugeben, je nach ihren Erfahrungen. Wenn Sie keine Angaben zur Nektarmenge oder Pollenmenge des Borretsch machen können, übernehmen Sie einfach meine Werte. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Borretsch
6.33 / 10 Autor
{{ reviewsOverall }} / 10 Nutzer (0 Stimmen)
Pro
- Bildet schöne, blaue Blüten.
- Ist recht anspruchslos.
- Bietet viel Pollen. Hier lässt sich auch gut das Vibrationssammeln beobachten.
Contra
- Wächst üppig und sät sich selbst gerne aus. Ist allerdings leicht zu entfernen.
- Ist wohl nicht jedermanns Sache, denn als "Rauhblattgewächs" sind die Pflanzenteile stark behaart (nicht weich).
- Muss ausgesät und selbst gezogen werden.
Zusammenfassung
Tolle Pollenpflanze, die eigentlich als Gewürzpflanze dient. Ist Hauptbestandteil der "Frankfurter Grünen Soße".

Blütezeit: Juni - September

Meine Wertung:
Pollenmenge7
Nektarmenge7
Eignung für den Garten / Beete5
Was die Nutzer sagen: Geben Sie eine eigene Wertung ab:
Order by:

Be the first to leave a review.

/ 10
Geprüft
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Geben Sie eine eigene Wertung ab:

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Links:

Möchten Sie den Artikel teilen?