Wiesensalbei

Ist der Wiesensalbei eine gute Trachtpflanze?

Eine Zusammenfassung zum Wiesensalbei als Nahrung für Hummeln (Trachtpflanze) gibt es in der Box, darunter die Bewertung. Ich lade Sie ein, selber eine Bewertung zum Wiesensalbei abzugeben, je nach ihren Erfahrungen. Wenn Sie keine Angaben zur Nektarmenge oder Pollenmenge des Wiesensalbeis machen können, übernehmen Sie einfach meine Werte. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Wiesensalbei
6 / 10 Autor
{{ reviewsOverall }} / 10 Nutzer (2 Stimmen)
Pro
- klassische Hummelpflanze, d.h., es lassen sich wenige Honigbienen blicken.
Contra
- auf die richtige Sorte achten. Nicht jede Züchtung enthält noch viel Nektar.
Zusammenfassung
Im Foto der "Muskateller-Salbei", eine imposante Pflanze, die aber hellblaue, nicht sehr leuchtende Blüten hat. Beim "normalen" Wiesensalbei sind die Blüten dunkler, aber kleiner. Beide sind Anziehungspunkte für Hummeln.
Blütezeit: Mai - August

Meine Wertung:
Pollenmenge4
Nektarmenge7
Eignung für den Garten / Beete7
Was die Nutzer sagen: Geben Sie eine eigene Wertung ab:
Order by:

Be the first to leave a review.

/ 10
Geprüft
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Geben Sie eine eigene Wertung ab:

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Links:

Möchten Sie den Artikel teilen?