Lexikon: saatgut

Neuigkeiten passend zum Thema

Warum Wildblumenmischungen nicht optimal sind

Der amerikanische Konzern „General Mills“ freut sich über eine sehr erfolgreiche Marketing-Kampagne. Er ließ auf seinen Müsli(?)-Packungen das Maskottchen, eine Biene, weg und informierte auf der Rückseite über das Bienensterben und was die Kunden dagegen machen könnten: Help bring back the bees Gleichzeitig bot er den Versand einer Blumenmischung an, die für Bienen besonders gut…

Weiter lesen » »

Wir wichteln! Machen Sie mit!

Wichteln macht Spaß und ist immer eine Überraschung! Machen Sie mit!
So geht’s

  • Jeder, der mitmacht, bekommt Saatgut für typische Hummelpflanzen von einem Hummelfreund zugeschickt. Selber schickt man einer anderen Person Saatgut zu.
  • Die Personen werden zugelost.
  • Das Saatgut ist eine Überraschung, denn man legt höchstens einige Hinweise zur Aussaat dazu, nicht jedoch den Namen der Pflanzenart. Die Samen sollen neutral eingetütet werden.

Lassen Sie sich überraschen, welche Hummelpflanze da wächst. Und lernen Sie auf diese witzige Art andere Hummelfreunde kennen.

Weiter lesen » »

Sonnenblumen: Gegen pollenfreie Sorten! Sammeln Sie „gute“ Kerne

Haben Sie sich dieses Jahr Sonnenblumen (-samen) gekauft? Dann haben Sie möglicherweise eine Züchtung erworben, die nachteilig für die Hummeln sein können. Sonnenblumen hat man nämlich in erster Linie zur Ölgewinnung gezüchtet. Das bedingt aber eine geringere Nektarproduktion der Pflanze. Dies ist daran ablesbar, dass beispielsweise Bienen seltener auf derartigen Blüten anzutreffen sind. Dazu kommt,…

Weiter lesen » »